Ihr Ärztenetz für die Region Weinheim


GRN-Klinik Weinheim, Gastroenterologie, Prof. Dr. med. Christoph Eisenbach

GRN-Klinik Weinheim, Gastroenterologie, Prof. Dr. med. Christoph Eisenbach
Röntgenstr. 1
69469 Weinheim
Tel.:(06201) 892501
Fax.:(06201) 892507
eMail:christoph.eisenbach@grn.de
Homepage:www.grn.de/klinik-weinheim/medizinische-fachabteilungen/innere-medizin/

Öffnungszeiten:

Montag:
Dienstag:
Mittwoch:
Donnerstag:
Freitag:
sonst:
Mitteilung:Tätigkeit nur auf Überweisung durch niedergelassene Ärzte

Besondere medizinische Leistungen der Mitglieder:

Prof. Dr. med. Christoph Eisenbach, Klinikarzt
  • C13-Atemtest auf Magenbakterien 
  • Coloskopie (mit Polypektomie) Begriffserklärung
    Coloskopie (mit Polypektomie)
    Untersuchung des Dickdarms mittels eines speziellen Endoskops (Koloskop). Gegebenenfalls können auch kleine chirurgische Instrumente eingeführt werden, um Gewebeproben zu entnehmen oder Darmpolypen zu entfernen. Endoskopie.
  • CW-Doppler 
  • ERCP 
  • H2-Atemtest auf Lactose- und Fructoseunverträglichkeit u. a. Begriffserklärung
    H2-Atemtest auf Lactose- und Fructoseunverträglichkeit u. a.
    Lactose: Milchzucker. Manche Menschen reagieren nach dem Genuss von Kuhmilch oder Kuhmilchprodukten mit schweren Durchfällen oder anderen Symptomen der Unverträglichkeit. Bei der Kuhmilchunverträglichkeit muss grundsätzlich zwischen einer allergischen Reaktion auf Kuhmilcheiweiß und einer Unverträglichkeit von Milchzucker (Lactoseintoleranz) unterschieden werden.
  • Hepatologie (incl. Leberpunktion) Begriffserklärung
    Hepatologie (incl. Leberpunktion)
    Abklärung und Behandlung von Erkrankungen der Leber. Leberpunktion: Entnahme von Lebergewebe zur weiteren feingeweblichen Untersuchung durch eine Punktion mit einer Stanznadel in örtlicher Betäubung
  • Hämatologische und Onkologische Beratung 
  • Langzeit-Blutdruckmessung 
  • Langzeit-EKG 
  • Lungenfunktionsdiagnostik 
  • PEG (Ernährungssonde) 
  • Sonographie: Abdomen Begriffserklärung
    Sonographie: Abdomen
    Sonographie: Ultraschalldiagnostik. Medizinische Untersuchungsverfahren mit Hilfe von Ultraschall. Die Ultraschallwellen werden über einen Schallkopf in den Körper gelenkt und dort je nach Struktur und Konsistenz der zu untersuchenden Gewebe bzw. Organe reflektiert (Echo). Die Echos werden von dem nun auf Empfang geschalteten Schallkopf registriert und auf einem Bildschirm sichtbar gemacht. Die Methode ist schmerzfrei und ohne Risiken für den Patienten und wird daher vielfach eingesetzt: in der Geburtshilfe zur Überwachung des heranwachsenden Kindes in der Schwangerschaft. zur Untersuchung der Bauchorgane Leber, Galle, Bauchspeicheldrüse und Milz sowie der Nieren und Harnwege zur Erkennung von Tumoren, Zysten oder Steinbildungen. zur Herzuntersuchung (Echokardiographie). zur Hirnuntersuchung (Echoenzephalographie). zur Gelenkuntersuchung. zur Untersuchung der weiblichen Brust.
  • Sonographie: Schilddrüse Begriffserklärung
    Sonographie: Schilddrüse
    Sonographie: Ultraschalldiagnostik. Medizinische Untersuchungsverfahren mit Hilfe von Ultraschall. Die Ultraschallwellen werden über einen Schallkopf in den Körper gelenkt und dort je nach Struktur und Konsistenz der zu untersuchenden Gewebe bzw. Organe reflektiert (Echo). Die Echos werden von dem nun auf Empfang geschalteten Schallkopf registriert und auf einem Bildschirm sichtbar gemacht. Die Methode ist schmerzfrei und ohne Risiken für den Patienten und wird daher vielfach eingesetzt: in der Geburtshilfe zur Überwachung des heranwachsenden Kindes in der Schwangerschaft. zur Untersuchung der Bauchorgane Leber, Galle, Bauchspeicheldrüse und Milz sowie der Nieren und Harnwege zur Erkennung von Tumoren, Zysten oder Steinbildungen. zur Herzuntersuchung (Echokardiographie). zur Hirnuntersuchung (Echoenzephalographie). zur Gelenkuntersuchung. zur Untersuchung der weiblichen Brust.
  • Spezialsprechstunde für Patienten mit CED Begriffserklärung
    Spezialsprechstunde für Patienten mit CED
    CED: chronisch entzündliche Darmerkrankungen, z.B. Morbus Crohn, Colitis ulcerosa u.a.
  • Ösophagogastroduodenoskopie 

Pressespiegel zur Vorstellung unseres Weiterbildungsverbundes Allgemeinmedizin

1.3.2018 Weinheimer Nachrichten

2.3.2018 Rhein Neckar Zeitung

Flyer2017

Unser neuer Flyer
Download als PDF